Der Weg, den concept m 2011 beschritten hat, war neu, und er war – dies lässt sich nach fünf Jahren sagen – gut. Mit der Gründung des AlltagsStudios haben wir in der alltagsnahen Marktforschung Maßstäbe gesetzt.

Die voll eingerichtete Forschungswohnung im Zentrum Berlins ermöglicht es uns, das Konsumentenverhalten in einer authentischen Umgebung zu beobachten.
Das AlltagsStudio hat die jahrzehntelange Forderung nach stärker biotisch angelegter Forschung praktisch eingelöst und viele Forscher zu neuen Ansätzen inspiriert. Darüber hinaus hat es sich auch im konventionellen Forschungsalltag mit standardisierten Settings bewährt.

Zum Jubiläum unseres Alltagsstudios wird es auch eine kleine Serie von Veranstaltungen geben. Zwei davon seien hier bereits genannt: Am 15. Februar richten wir das Get-Together des internationalen Fachkongresses QUAL 360 im AlltagsStudio aus. Am 22. April führen wir anlässlich der AFM-Fachtagung für 70 Marketingprofessoren eine Besichtigung des AlltagsStudios durch. Auf weitere Veranstaltungen werden wir im Einzelnen noch gesondert hinweisen. Denn feiern möchten wir natürlich mit all denen, die zum Gelingen unseres neuen Forschungsansatzes beigetragen haben.

In der Folge möchten wir Ihnen fünf beispielhafte Forschungssettings vorstellen, in denen der alltagsnahe Ansatz einen besonderen Mehrwert bringt – natürlich verbunden mit dem Wunsch, dass auch Sie die Potenziale nutzen, die die Marktforschung in unserem AlltagsStudio für Ihre Produkte und Services erschließt. Sprechen Sie uns gerne an!

Product_Use_test

Product Use Test

Das AlltagsStudio als Forschungswohnung bietet für nahezu alle Produktbereiche ein authentisches, alltagsnahes Setting: In der Küche kann die Verwendung von Food-Produkten in allen Stadien beobachtet und analysiert werden – vom Umgang mit der Packung über die Zubereitung der Speisen bis zum Verzehr. Im Wohnzimmer lässt sich insbesondere der Medienkonsum der Testpersonen beobachten (TV, Internet, Print), aber auch die soziale Dynamik, die im Familienverbund das Erleben mitbestimmt. Mehr erfahren

Persuation Test

Persuasion-Test

Herkömmliche Konzepttests sind manchmal wie Frontalunterricht in der Schule: Die Testpersonen bekommen etwas gezeigt und sollen sich dann dazu äußern. Die Erfahrung zeigt, dass dieses Setting aufgrund einer latenten Abwehrhaltung der Testpersonen die so gewonnenen Erkenntnisse nicht immer valide sind. Deshalb geht concept m mit dem Persuasion-Test im AlltagsStudio einen anderen Weg. Mehr erfahren

 Hospitality_Versogung

Hospitality- und Versorgungs-Setting

Standardisierte Food-Marktforschung testet die Produkte und Marken in der Regel isoliert. Im Alltag werden viele Produkte allerdings in einem größeren Zusammenhang genutzt. Ob das gemeinsame Familienabendessen; eine Familie, die zum Geburtstag einlädt; oder ein Mitarbeiter, der mit seinen Kollegen eine Beförderung feiern möchte – im Alltagsstudio können wir die sozialen Versorgungs- und Bewirtungssituationen sehr alltagsnah nachstellen. Mehr erfahren

Medienforschung

Medienforschung

Für viele Auftraggeber haben wir in unseren Alltagsstudio-Settings nachvollzogen, wie sich der Medienkonsum verändert hat und weiter verändern wird. Unsere Erkenntnisse liefern unseren Auftraggebern die Möglichkeit, diesen Wandel mitzugestalten und beispielsweise plattformübergreifende Angebote zu entwickeln, die den so genannten „Second-Screen-Effekt“ ausnutzen. Mehr erfahren

Kindermarktforschung

Kindermarktforschung

Kinder sind eine besondere Konsumentengruppe, für die die Kategorien aus der Welt der Erwachsenen nicht gelten. Sie begegnen der Welt auf eine spielerische und magische Art und Weise, sie brauchen Freiräume. Sie erleben Marken häufig als unmittelbar lebendige und vorbildhafte Gefährten – und in aller Regel sind sie keine eigenständigen Konsumentscheider, sondern abhängig von dem Plazet der Eltern. Interviews mit Kindern erfordern ein anderes Setting als solche mit Erwachsenen. Das Alltagsstudio bietet für Kinder den Vorteil, dass sie hier locker werden, weil sie sich wie zu Hause fühlen. Mehr erfahren

Verwandte Beiträge