Köln 0221 92359010 - Berlin 030 847124320 - London +44 20 7129 1150 - Los Angeles +1 323 984 7550 - Beijing +86 138 1163 1447|info@conceptm.eu

Konsumenten verstehen
– Märkte bewegen

Wir sind ein inter­na­tio­nales Unternehmen mit psy­cho­lo­gi­schen Marktforschern und Marketing-Experten, die mit Leidenschaft den Konsumalltag erfor­schen und erfolg­reiche Strategien für Ihre Marken und Produkte ent­wi­ckeln.

Unser Anspruch: Was wir her­aus­finden, soll Ihre Marktstärken ausbauen und sich nahtlos in Ihre Unternehmensprozesse ein­fügen.

Warum wir das können: Unsere Expertise für Forschung und Beratung liegt in der morphologischen Marktpsychologie, die es ermöglicht, die verborgenen, unbewussten Konsumentenmotive sicher zu identifizieren und erfolgreich anzusprechen.

Synergie Research + Consulting - concept m

Unser integriertes Vorgehen: Wir verstehen qualitative und quantitative Forschung, sowie die darauf aufbauende Marketingberatung ganzheitlich. Bei unseren Projekte profitieren unsere Kunden von unserem Know-how, die qualitativen Analysen mit den quantitativen Messmethoden präzise zu verknüpfen und auf dieser Basis besonders zielgerichtet zu beraten.

MEHR ÜBER RESEARCH + CONSULTING

Tiefenpsychologie in Zahlen

concept m integriert Tiefeninterviews und Fokusgruppen mit quantitativer Forschung und Implicit Measurement und überführt somit die tiefenpsychologischen Befunde in konkrete Zahlen. mehr >

Best Ager, Marktforschung, concept m . Morphologie

Das Lebensgefühl der Best Ager heute ist oftmals von Rastlosigkeit bestimmt. Doch wer das Älter-Werden verleugnet, verpasst die Chance auf das altersgerechte Lebensglück. mehr >

food, Marktforschung, Snacking

Snacking heute – Tummelplatz der Ernährungskonflikte

Die ‚Versnackung’ des Alltags schreitet ständig voran. Vom Cerealien-Riegel zum Frühstück bis zum Dipping als Ersatz fürs abendliche Kochen… mehr >

Menschenmasse, Marktforschung

Public Sector

public sector ist eine Unit von concept m research + consulting für psychologische Meinungs- und Gesellschaftsforschung. mehr >

WEITERE HIGHLIGHT-THEMEN

Authentisch alltagsnah forschen

Die genaue Erforschung von Alltags-Momenten und dabei gelebten Emotionen und Dynamiken sind ein Schlüssel für das Verständnis der psychologischen Leistung von Marken und Produkten.

Die Komplexität des Alltags und der einzelnen Alltagsvollzüge macht es Konsumenten schwer, sich ungestützt an ihr tatsächliches Verhalten zu erinnern.

Die ethnografische Alltagsforschung von concept m ermöglicht es, genauer und näher an das tatsächliche Konsumentenverhalten im Alltag heranzukommen.

Um diesem Forschungsanliegen noch näher zu kommen, hat concept m das AlltagsStudio gegründet, eine voll ausgestattete Forschungswohnung, in der Testpersonen Marken und Produkte in aufgelockerter Wohlfühlstimmung wie Zuhause im eigenen Alltag nutzen und ausprobieren können.

Mehr über das AlltagsStudio

Der Alltag der Konsumenten ist zunehmend digital. Soziale Medien werden zu einem Hauptkanal und ergänzen traditionelle Kommunikationsformen wie Telefon oder direktes Gespräch. Um authentisch alltagsnah zu forschen, ist es folgerichtig, die neuen Online-Kommunikationsformen einzubeziehen. concept m hat eine unique Toolbox dafür entwickelt, die Online-Interviews, qualitative Panel und andere Methoden nach unseren psychologischen Forschungsstandards besonders adaptiert.

MEHR ÜBER DIE ONLINE FORSCHUNGSTOOLS

Wir beraten
Marken

Case Study, Getränkemarke
Case study

Getränke-Marke

Wir erforschen
Zielgruppen

Case Study, Car Sharing
Case study

Car Sharing

Wir kreieren
Konzepte

Case Study, Content Marketing
Case study

Content Marketing

Campus

Campus – concept m forscht, bewegt und verbindet

Der Campus ist der Think Tank von concept m. Hier können Sie einen Blick in unsere internationale Forschungswerkstatt werfen, Orientierung über Trend-Themen gewinnen, unsere Veröffentlichungen und Case-Studies einsehen und Unternehmensnachrichten verfolgen.

Opel – das ewige Aschenputtel?

Große Marken sind immer auch große Charaktere. So wie man in der Familie einen entfernten Onkel hat, der im Leben groß rausgekommen und dann doch kläglich gescheitert ist, so kann man das auch an manchen großen Automarken nacherleben. […]

Die Tierwohl-Initiativen und der gespaltene Fleischkonsument

Auf der Grünen Woche in Berlin hat der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft die Aktion „Tierwohl – eine Frage der Haltung“ vorgestellt. Diese Initiative setzt sich für eine Verbesserung der Tierhaltungsbedingungen in der konventionellen Landwirtschaft aus. Die Initiative des Landwirtschaftsministeriums steht in direkter Konkurrenz zur „Initiative Tierwohl“, die 2015 vom [...]

VR und Wearables – Dem Konsumenten so nah

Eine tiefenpsychologische Studie von concept m und Initiative Media analysiert erstmalig Erfolgsfaktoren für den Einsatz von Smartwatches und Virtual Reality in der Markenkommunikation. Als Medienkanäle, die mit den Nutzern unmittelbar physisch verbunden sind, bieten Wearables großes, bislang weitgehend ungenutztes Potenzial. Dies gilt sowohl für Konsumenten, als auch für Unternehmen aus [...]

Per App zum Friseur? – concept m Studie zu Wellness-Dienstleistungs-Portalen

Apps durchdringen unser Leben immer weiter – eine concept m-Initiativstudie zu den Potenzialen für neue Beauty- und Wellness-Plattformen zeigt, dass auch für Anbieter im Bereich Wellness und Beauty große Perspektiven bestehen. In der kombiniert qualitativen und quantitativen Studie wird analysiert, welche Treiber und Barrieren bei  Friseuren, Kosmetikern, Masseuren sowie anderen Beauty-Anbietern [...]

Weitere Verstärkung der quantitativen Unit von concept m

Ab 15.1.2017 verstärkt concept m research + consulting seine quantitative Unit um einen profilierten Forscher. Dr. Martin Schultze wechselt von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zu concept m. Dort war er seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften mit einer Unterbrechung einer DAAD-Gastdozentur im Jahr 2013 an der Universität Jyväskylä in [...]

Im Osten viel Neues – Warum sich E-Commerce in China so schnell entwickelt

Wir shoppen online vor allem auf den altbekannten Plattformen wie Amazon oder Ebay. Doch wohin geht die Reise des Online-Handels außerhalb von Europa und den USA? Dirk Ziems und Sami Wong betrachten die Entwicklung des E-Commerce in China und erklären, wieso dieser dem Westen bereits um Jahre voraus ist. […]

Entdecke den Campus